PLC Ultima

PLCU

Top-Sicherheitsregeln, um den Verlust Ihrer Vermögenswerte zu vermeiden

22 September 2022

◾️ Ein Fremder unterbreitet Ihnen ein verlockendes Angebot Geld zu verdienen oder schreibt Ihnen eine Nachricht mit der Bitte um Hilfe

Vertrauen Sie niemandem, geben Sie Ihre persönlichen Daten nicht heraus, folgen Sie keinen Links, die Ihnen zugesandt werden. 

◾️ Sie folgen einem Link, ohne ihn zu prüfen

Vergewissern Sie sich, dass Sie die offizielle Website des Projekts besuchen. Setzen Sie ein Lesezeichen für die offizielle Website. Prüfen Sie fragwürdige Seiten bezüglich des Anti-Phishing-Dienstes: https://www.virustotal.com/gui/home/url.

◾️ Man bietet Ihnen an, Ihre Wallet mit irgendeiner Webseite zu verbinden

Verbinden Sie Ihre Wallets nur mit vertrauenswürdigen Webseiten. Erstellen Sie eine separate Wallet mit einem Mindestguthaben, die Sie zur Überprüfung mit einer Website verbinden können.

◾️ Der Admin oder der Gründer eines Projekts schreibt Sie mit einem Hilfsangebot an

Die Admins und Gründer von echten Projekten und Chats schreiben NIEMALS von sich aus die User an.

◾️ Sie entdecken in Ihrer Wallet Coins, die Sie nicht gekauft haben

Versuchen Sie nicht, diese so schnell wie möglich zu verkaufen. Sie können Ihre Wallet komplett zurücksetzen.

◾️ Sie wurden zum Chat oder Kanal eines Projekts hinzugefügt

Vertrauen Sie nur Kanälen und Chats, die Sie selbst gefunden und hinzugefügt haben. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, die Option zum Hinzufügen zu Gruppen in Telegram zu deaktivieren (Datenschutz  –  Gruppen und Kanäle  –  Nur „Meine Kontakte“).

Liebe Freunde, seien Sie wachsam und prüfen Sie immer alle Informationen, die Ihnen zugetragen werden.